Aktuelles

Stellenangebote

 

Die Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd e.V. sucht zum 1. März 2020 eine qualifizierte

Leitung (m/w/d)

Die vhs Eberbach-Neckargemünd e.V. ist die zweitgrößte Weiterbildungseinrichtung im östlichen Rhein-Neckar-Kreis und führt pro Jahr ca. 750 Veranstaltungen und Kurse mit 16.000 Unterrichtseinheiten durch, die von ca. 8.000 Teilnehmenden besucht werden.

Ihre Aufgabe

  • Bildungsmanagement für die gesamte Volkshochschule
  • Personalführung und –entwicklung
  • Betriebswirtschaftliches Management des Gesamtbudgets
  • Strategische Ausrichtung und Qualitätsmanagement
  • Vernetzung mit den kultur-, bildungs- und gesellschaftspolitischen Akteuren der Mitgliedsgemeinden
  • Erschließung neuer Handlungsfelder
  • Fachbereichsleitung einzelner Themenfelder

Ihr Profil

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Führungskompetenz und Integrationsfähigkeit
  • Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Bildungseinrichtung

Unser Angebot

  • ein hochmotiviertes und kompetentes Team mit 8 Kolleginnen, 10 ehrenamtlichen Außenstellenleitenden und ca. 190 Kursleitenden
  • ein gut eingespieltes Netzwerk in den 12 Mitgliedsgemeinden mit den Rathäusern, Vereinen und anderen Akteuren des Gemeinwesens
  • eine kreative und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit breitem Gestaltungsspielraum
  • eine dieser Position angemessene Dotierung in Anlehnung an den TVöD.

Wen können Sie ansprechen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der vhs Eberbach-Neckargemünd e.V., Telefon 06271-9462-22 oder per E-Mail: coors[at]vhs-eb-ng.de .

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne auch per E-Mail, möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei. Diese senden Sie bitte bis spätestens 29. Juli 2019 an die vhs Eberbach-Neckargemünd e.V., Bussemerstr. 2a, 69412 Eberbach oder per mail: coors[at]vhs-eb-ng.de 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet.

Weitersagen: