Gesellschaft - Umwelt

Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Kursangebote > Kursdetails
frei

Was singt denn da? Vogelstimmen erkennen

S20-101009
Info:
Jeder hört es: Das Frühjahr wird mit intensivem Gesang in der Vogelwelt verkündet. Doch warum singen die Vögel überhaupt? Wie kann man Gesänge unterscheiden? Und an welchen Plätzen singen Vögel? Diese und andere Fragen werden in diesem Kurs beantwortet. Musikalisch muss man nicht sein, um sich auf das Abenteuer Vogelstimmen einzulassen. Was es braucht ist Geduld, Zeit und ein gutes Gehör. Unter Leitung des Vogelkundlers von der ORNI Schule lernen die Teilnehmer/innen, die ersten Gesänge theoretisch und bei einer Exkursion ganz praktisch zu unterscheiden. Die Vogelwelt bietet uns mit dem Gesang einen kleinen Einblick in das vielfältige und interessante Geschehen der Natur. In Kooperation mit dem NABU Eberbach.
Kursleitung:
Ralf Gramlich ( alle Kurse)
Außenstelle:
Eberbach
Veranstaltungsort:
Stadthalle, Konferenzraum, Leopoldsplatz 2

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Termin(e):
Fr., 27.03.20, 19:00 - 21:30, 1x
  • 27.03.2020 , 19:00 - 21:30 Uhr
    Leopoldsplatz 2, Stadthalle Eberbach, Konferenzraum, Leopoldsplatz 2
Kosten:
8,00 €
Weitersagen: