Gesellschaft - Umwelt

Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Kursangebote > Kursdetails

Hinduismus - Geschichte und Gegenwart

S18-100802
Info:
Hinduismus ist die drittgrößte Religion der Erde - und die rätselhafteste. Statt eines einzigen kennt sie zahllose Götter. Es gibt keinen Gründer, kein verbindliches heiliges Buch, keine Kirche, kein allgemeines Dogma.. Es gibt keinen missionarischen Eifer. Manche sagen, der Hinduismus sei gar keine Religion, sondern eine Lebensart. An diesem Abend wird im Gespräch mit Subhash Maharaj die faszinierende Welt der Gurus, Sadhus, Veden und Upanishaden ergründet.
Kursleitung:
Subhash Maharaj-Tusk ( alle Kurse)
Außenstelle:
Neckargemünd
Veranstaltungsort:
Museum im Alten Rathaus, Hauptstr. 25
 

(Die Darstellung der Karte erfolgt über Google Maps. Javascript muss aktiviert und zugelassen sein.)

Termin(e):
Do., 21.06.18, 19:30 - 21:00, 0x
Keine Angabe zu Kurstagen.
Kosten:
6,00 €
Keine Online-Anmeldung: Abendkasse/Tageskasse
Weitersagen: