Sprachen

In der Welt zu Hause

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und die sich verstärkenden Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehört zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.

Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biografie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.

Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Integration zu fördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule.

Kursangebote > Kursdetails

Englisch ohne Eile (A2.2)

mit leichten Vorkenntnissen

S18-400613
Info:
Lehrbuch wird im Kurs besprochen.
Durch Übungen, leichte Konversation und Lektüre erweitern Sie Ihre leichten Vorkenntnisse, um sich in gewünschten Situationen auf Englisch zu verständigen. Sie tun etwas für Ihre mentale Fitness und haben dabei in einer entspannten Atmosphäre viel Spaß.
Kursleitung:
Marta Campbell ( alle Kurse)
Außenstelle:
Bammental
Veranstaltungsort:
Altentagesstätte, Ecke Heldenweg/Hauptstr.
 

(Die Darstellung der Karte erfolgt über Google Maps. Javascript muss aktiviert und zugelassen sein.)

Termin(e):
Di., 27.02.18, 10:00 - 11:30, 0x
Keine Angabe zu Kurstagen.
Kosten:
90,00 €   Gebührentabelle
Weitersagen: