Kultur - Gestalten

Kulturelle Bildung, Kultur macht stark.

In unseren Angeboten der kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürger/innen Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Kursangebote > Kursdetails
frei

Plastik/Skulptur aus Powertex

kleine Figur, ca. 60 cm hoch

W18-200811
Info:
POWERTEX: ein erstklassiger Textilversteifer, mit welchem Sie auf einfache Weise wunderschöne Werke kreieren können - formstabil und widerstandsfähig. POWERTEX hat sich in den letzten Jahren für viele Künstler und Bastler zu einem nicht mehr wegzudenkenden Arbeitsmaterial entwickelt. Powertex wurde von einer Gruppe Künstler entwickelt, die damit große Objekte und Skulpturen erschaffen. Dieses umweltfreundliche Material ist auf Wasserbasis hergestellt und harmlos für Mensch, Tier und Umwelt. Tauchen Sie natürliche Materialien, z. B. Textilien, in Powertex. Umwickeln Sie die Drahtfiguren mit dem in Powertex getauchten Stoff und lassen Sie alles trocknen. Ist die Figur durchgetrocknet, haben Sie eine wunderschöne Skulptur oder ein interessantes Objekt kreiert, das Sie im Innen- oder Außenbereich platzieren können. In dem Workshop lernen Sie die Technik kennen und gestalten ihre erste Plastik/Skulptur. Falls Sie bereits Ideen/Wünsche haben, können Sie diese mitbringen, die Dozentin hilft Ihnen bei der Realisierung. Bitte mitbringen: 20 - 40 Euro Materialkosten (nach Verbrauch, je nach Größe der Figur), 3 Rollen Alufolie, 3 Rollen Maler/Tesakrepp, mehrere Einmalhandschuhe, Fön, Schere, Lappen, Kleenex, 3 Schraubdeckelgläser (500 ml) mit Deckel, 4 unterschiedlich große Plastikgefäße mit Deckel, Wanne oder dichte Schachtel, in der sie Ihre Figur bearbeiten können. In der Wanne können Sie Ihre Figur auch bequem nach Hause transportieren. Falls vorhanden: Stoffe/altes Hemd/Bluse (z. B. Baumwolle, Seide, Leinen, Viskose - keine Polyester/Kunststoffstoffe, Hammer, Nägel, Zange, Pinsel (Größe 20 - 30), Acrylfarben, Pigmente.
Kursleitung:
Brigitte Spöhr ( alle Kurse)
Außenstelle:
Mauer
Veranstaltungsort:
Norbert-Preiß-Schule, Keramikwerkstatt, Kirchenstr. 28

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Termin(e):
Di., 29.01.19, 17:30 - 21:30, 2x
  • 29.01.2019 , 17:30 - 21:30 Uhr
    Kirchenstr. 28, Norbert-Preiß-Schule, Keramikwerkstatt, Kirchenstr. 28
  • 30.01.2019 , 17:30 - 21:30 Uhr
    Kirchenstr. 28, Norbert-Preiß-Schule, Keramikwerkstatt, Kirchenstr. 28
Material:
zzgl. Material
Kosten:
59,00 €
Weitersagen: