Gesellschaft - Umwelt

Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Kursangebote > Kursdetails
frei

Vortrag: Die Heilkraft des Humors

Vortrag mit Miniworkshop

S23-100611
Info:
In einem interaktiven Vortrag mit reichlich Witz und spannendem wissenschaftlichen Hintergrund vermittelt die Diplom-Psychologin Marianne Mess, wie man eine humorvolle Einstellung trainieren und für das tägliche Wohlbefinden einsetzen kann.
Lachen, Kichern, Grienen oder Giggern - der Humor hat viele Erscheinungsformen und besitzt erstaunliche Heilkräfte für Körper und Geist! Herzhaftes Lachen bewegt 300 Muskeln und hat einen positiven Einfluss auf Herz, Kreislauf, Atmung und Immunsystem.
Erfahren Sie mehr über diese besondere Heilkraft des Humors. Hören Sie zu, diskutieren Sie mit und bilden Sie sich Ihre Meinung.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung: Vorverkauf 8 Euro/Abendkasse 10 Euro.

Hinweis: Die Rahmenbedingungen für die Durchführung von vhs-Kursen finden Sie auf unserer Webseite.
Kursleitung:
Marianne Mess ( alle Kurse)
Außenstelle:
Eberbach
Veranstaltungsort:
vhs, Gr. Saal, Bussemerstr. 2a

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Termin(e):
Fr., 23.06.23, 19:00 - 20:45, 1x
  • 23.06.2023 , 19:00 - 20:45 Uhr
    Bussemerstr. 2a, vhs-Haus EB, Großer Saal, Bussemerstr. 2a
Kosten:
8,00 €
Weitersagen: