Grundbildung

Schulabschlüsse - Studienzugang und -begleitung

Diese Fachbereiche sollen zukünftig Stück für Stück ausgebaut werden. 

Das Nachholen von Schulabschlüssen verbessert häufig die beruflichen und  gesellschaftlichen Möglichkeiten. Eines der Zukunftsziele der vhs ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, auf dem „Zweiten Bildungsweg“ Schulabschlüsse nachzuholen. Auch prüfungsvorbereitende Kurse für Schulabschlüsse finden Sie in den kommenden Semestern an dieser Stelle.

Grundbildung für Erwachsene

„Grundbildung ist der Erwerb der Kompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen.“ „Ein Mangel an Grundbildung ist ein Defizit, das behoben werden muss.“ 

„Nur mit ausreichender Grundbildung kann man einen qualifizierten Beruf ausüben.“ Jede dieser drei Behauptungen hat ihre Berechtigung. Und doch ist Grundbildung weitaus mehr: Sie ist die Grundvoraussetzung dafür, dass der Einzelne die Möglichkeiten des lebenslangen Lernens erkennen und frei darüber entscheiden kann, ob und wie er diese nutzen will. In diesem Sinne geht es nicht nur um beruflich verwertbare Fähigkeiten, sondern um die Erweiterung jener Kompetenzen, die zu einer gesellschaftlichen Teilhabe beitragen. Schwerpunkt und Umfang dieser Teilhabe definiert jeder Einzelne für sich.

Kursangebote > Kursdetails
frei

Mathematik - Gymnasium

Wiederholung und Vertiefung der kommenden Prüfungsthemen

W20-6J0402
Info:
Mach dich bereits jetzt fit für die kommende Prüfung im Frühjahr. Neben dem wiederholen und vertiefen der Prüfungsthemen werden deine individuellen Wissenslücken geschlossen. Der Kurs findet in einer sehr kleinen Gruppe statt, sodass jede/r Einzelne möglichst viele ihrer/seiner Fragen beantwortet bekommt.
Bitte mitbringen: zugelassenen Taschenrechner, Schreibmaterial, Geodreieck, Zirkel, Formelsammlung.

Allgemeiner "Corona"-Hinweis:
Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg können Einrichtungen der allgemeinen Weiterbildung, wie Volkshochschulen, ab dem 25. Mai den Betrieb wieder aufnehmen. Aus diesem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Kursangebote unserer vhs einem Hygieneplan unterliegen, der die Erfordernisse hinsichtlich Hygiene, Abstand, Raumnutzung und Kontaktnachverfolgung regelt. Nähere Hinweise erhalten Sie im Rahmen der Anmeldung und durch entsprechende Beschilderungen und Wegleitsysteme vor Ort. Wir bitten Sie herzlich um exakte Befolgung der im Einzelnen kommunizierten Punkte. Im Falle eines zunehmenden lokalen Infektionsgeschehens sind wir an die Weisungen des örtlich zuständigen Gesundheitsamtes gebunden und führen bei einer Betriebsschließung alle Kurse online fort. Mit der Anmeldung zu einem Kurs stimmen Sie der digitalen Fortführung von Kursen zu. Falls Ihnen die digitale Fortführung eines Kurses nicht möglich ist, wird bestehendes Guthaben für zukünftige Kurse gutgeschrieben.
Kursleitung:
Jörg Seil ( alle Kurse)
Außenstelle:
Neckargemünd
Veranstaltungsort:
vhs-Seminarraum, Julius-Menzer-Str. 5

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Termin(e):
Do., 29.10.20, 10:45 - 12:45, 3x
  • 29.10.2020 , 10:45 - 12:45 Uhr
    Julius-Menzer-Str. 5, vhs-Seminarraum 1, Julius-Menzer-Str. 5
  • 30.10.2020 , 10:45 - 12:45 Uhr
    Julius-Menzer-Str. 5, vhs-Seminarraum 1, Julius-Menzer-Str. 5
  • 31.10.2020 , 10:45 - 12:45 Uhr
    Julius-Menzer-Str. 5, vhs-Seminarraum 1, Julius-Menzer-Str. 5
Kosten:
40,00 €
Weitersagen: